header1

 

Infos

Vorverkaufsbüro
Theatergebäude, am Dorfplatz 7, 6374 Buochs, Tel. 041 620 57 64

 

Dauer der Aufführung
2.5h inkl. Pause

 

Öffnungszeiten
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 15.00 – 18.00 Uhr

Das Vorverkaufsbüro ist geschlossen:
24./26./31. Dezember 2019 / 02. Januar 2020 / 20.+25. Februar 2020

 

Online Buchung
www.theater-buochs.ch
Reservationen via E-Mail werden nicht berücksichtigt.

 

Billettpreise
Parterre: 1. - 14. Reihe Fr. 28.–
Galerie: 1. Reihe Fr. 35.–
Galerie: 2. - 4. Reihe + Seitengalerie Fr. 28.–

 

Familienaufführung vom 25. Januar 2020
Kinder bis 18 Jahre Fr. 10.–
Erwachsene in Begleitung von Kindern Fr. 20.–
Altersempfehlung ab 6 Jahren

 

Kassenöffnung
2 Stunden vor Spielbeginn

 

Bestellungs-Widerruf
Bitte benachrichtigen Sie uns frühzeitig über nicht benötigte Billette. 15 Minuten vor Spiel-beginn wird über nicht abgeholte Billette verfügt! Bei zurückgegebenen Billetten, die nicht mehr verkauft werden können, wird dem Besteller ein Unkostenbeitrag von Fr. 10.- pro Billett verrechnet. Zu spät erscheinende Gäste werden erst in der Pause in den Theatersaal eingelassen.

 

Gutscheine für Theater-Billette
Verkaufsstellen:
- Nidwaldner Kantonalbank: Geschäftsstellen Buochs & Länderpark Stans
- Vorverkauf im Theatergebäude Buochs

 

ZSV-Veteranen
Bei Vorweisen des Ausweises erhalten ZSV-Veteranen 50% Ermässigung auf die Eintrittspreise.

 

«Eyses Heidi»
Zeit: Ende des 19. Jahrhunderts
Orte: Buochs und Umgebung, Frankfurt
Schauplätze: Derfli, der Buochserwald, Sepps Hütte auf der Oberschwand, Alp auf dem Buochserhorn, Buochser Hafenbecken, Familie Geissenpeters Hütte, Haus der Familie Sesemann in Frankfurt

 

Ton-, Film-, Foto- und Videoaufnahmen
Ton-, Film-, Foto- und Videoaufnahmen sind aus urheberrechtlichen Gründen untersagt. Bitte während der Aufführung Handy abschalten.

 

Parkiersituation in Buochs
Beachten Sie bitte bei den öffentlichen Parkplätzen die Hinweise zu den erlaubten Parkierzeiten und zur Gebührenpflicht.

 

Ringhörleitung
Im Theater ist eine Ringleitung für Hörgeräteträger installiert.

 

Theaterbeizli
Geöffnet jeweils 1 Stunde vor der Aufführung und während der Pause.